über uns.

lern uns kennen
Hi ich bin Jona Steinhardt, einer der Gründer von ymake.

Jona Steinhardt

Design & Marketing
Hi ich bin Marvin Ottersberg, einer der Gründer von ymake.

Marvin Ottersberg

Entwicklung & Produktion

“Ich glaube das hat Potenzial!”, sagte ich zu Marvin, als er mir in meinem Wohnzimmer von seiner Idee für einen 3D-Druck Recycler erzählte.
Wir hatten uns gerade erst bei einem Uni Projekt namens startING, kennengelernt, bemerkten jedoch sofort wie gut wir uns ergänzen.
Mit dem Erhalt eines Stipendiums noch im selben Monat fing dann alles an und entwickelte sich schnell zu dem, was wir beide immer wollten: Ein eigenes Unternehmen.

mission
statement.

unsere vision in a nutshell

wir wollen

schneller Lösungen entwickeln, indem wir einfacher und adaptiver Prototypen herstellen können

Menschen schon im jungen Alter von den Möglichkeiten des 3D-Drucks begeistern

der Umwelt etwas zurückgeben und zeigen, das dies nicht bei der Herstellung von Produkten aufhören muss

wir wollen...

schneller Lösungen entwickeln, indem wir einfacher und adaptiver Prototypen herstellen können


Menschen schon im jungen Alter von den Möglichkeiten des 3D-Drucks begeistern

der Umwelt etwas zurückgeben und zeigen, das dies nicht bei der Herstellung von Produkten aufhören muss

Warum uns der 3D-Druck so begeistert.

Der 3D-Druck gibt uns erstmalig die Möglichkeit, unserer Kreativität freien Raum zu bieten und mit vollkommener Freiheit eigene Produkte herzustellen.
Es können nie zuvor dagewesene Formen erreicht werden, die nicht nur das beste Verhältnis von Gewicht zu Stärke bieten, sondern auch aus weniger Einzelteilen bestehen.

Der 3D-Druck beschränkt sich dabei nicht auf Kunststoffe, sondern findet jetzt schon in den vielseitigsten Bereichen statt: Von 3D-gedruckten Häusern, Raketen bis hin zu Organen.